Kornelia Wehlan

  • Agraringenieurin; Luckenwalde

  • 19.03.1961 in Luckenwalde geboren, verheiratet, 2 Kinder

  • von 1999 bis 2013 Mitglied des Landtages, 2004 und 2009 direkt gewählt im Wahlkreis 24

  • seit 2013 Landrätin des Landkreises Teltow-Fläming

Funktionen in der Landtagsfraktion in der 5. Wahlperiode (2009-2014):

  • Stellv. Fraktionsvorsitzende
  • Sprecherin für Verkehrspolitik, Regionalplanung und Raumordnung

  • Mitglied des Fraktionsvorstandes, Mitglied im Arbeitskreis 3  (Infrastruktur/Agrarwirtschaft, Umwelt-, Gesundheits- und Verbraucherschutzpolitik sowie Arbeitsmarkt-, Sozial-, Frauen- und Familienpolitik)

  • Vorsitzende des Ausschusses für Infrastruktur und Landwirtschaft (A10) des Landtages
  • Mitglied des Hauptausschusses (A1)
  • stellv. Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz (A9)
  • Mitglied der Enquete-Kommission "Aufarbeitung der Geschichte und Bewältigung von Folgen der SED-Diktatur und des Übergangs in einen demokratischen Rechtsstaat im Land Brandenburg"

Berufliches und Lebenslauf:

  • 1977 - 1979 Berufsausbildung Agrotechnikerin/Mechanisatorin
  • 1979 Eintritt in die SED
  • 1979 - 1982 Studium Pflanzenproduktion an der Fachschule - AIS - Cottbus
  • 1982 - 1986 LPG (P) Hennickendorf
  • 1986 - 1987 Bezirksparteischule Potsdam
  • 1987 - 1989 SED-Kreisleitung Luckenwalde
  • 1990 - 1991 PDS-Kreisvorstand
  • 1992 - 1994 Mitarbeiterin in einem Bildungsverein
  • 1994 - 1999 Wahlkreismitarbeiterin
  • 1999 - 2013 Landtagsabgeordnete
  • 2013 -          Landrätin

 "Keine Hinweise auf eine hauptamtliche oder inoffizielle Tätigkeit für den Staatssicherheitsdienst" - aus dem Schreiben vom 01.02.2010 der Bundesbeauftragten für den Staatssicherheitsdienst der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik mehr

Kommunales:

  • 1990-2013 Mitglied der Stadtverordnetenversammlung Luckenwalde
  • 1999-2013 Mitglied des Kreistages Teltow-Fläming, Fraktionsvorsitzende
  • 2003-2013 Kreisvorsitzende DIE LINKE. Teltow-Fläming

Wenn etwas Zeit ist:

  • habe ich meine Familie um mich.
  • lese ich gern.

Was unbedingt sein muss:

  • täglich die MAZ (Märkische Allgemeine Zeitung) von vorn bis hinten und das ND (Tageszeitung "Neues Deutschland")
  • alles zum Sport in meiner Region